FDP Jesteburg

FDP Jesteburg
Zukunft für unser Dorf.

Der Vorstand

Unsere dörflichen Strukturen müssen erhalten bleiben! Was ist dafür notwendig? Eine maßvolle Bebauung und ausreichende Steuereinnahmen für wichtige Ausgaben, wie z.B. Kindergärten, Schulbau oder Förderung von Vereinen. Ein moderates Wachstum bei Zuzug und Bebauung ist für uns akzeptabel, es sollte aber zu uns passen.

Philipp-Alexander Wagner

Vorsitzender
Mitglied Gemeinderat und Samtgemeinderat Jesteburg

Meine Name ist Philipp-Alexander Wagner. Ich wohne mit meiner Frau Britta und meiner Tochter Vivian seit 2013 in Jesteburg. Aufgewachsen bin ich in Ramelsloh (Seevetal). Von Beruf bin ich Rechtsanwalt (Wirtschaftsrecht) und Insolvenzverwalter. Seit 2016 vertrete ich die FDP im Gemeinderat Jesteburg und in der Samtgemeinde. Mir ist persönlich wichtig, dass unsere dörflichen Strukturen erhalten bleiben. Hierfür müssen wir verantwortlich mit unseren Finanzen umgehen, so dass auch unsere Kinder ein so schönes dörfliches Miteinander genießen dürfen.

Leon Strazivuk

Stellvertretender Vorsitzender
Mitglied Gemeinderat Bendestorf, Samtgemeinderat Jesteburg

Mein Name ist Leon Danijel Strazivuk. Ich wohne mit meiner Familie in Bendestorf. In der Dorfgemeinde, in der ich aufgewachsen bin, möchte ich gerne zur weiteren, positiven Entwicklung beitragen. Es liegt mir am Herzen, dass auch kommende Generationen das Dorfleben schätzen. Besonders im Fokus sollte dabei das Erhalten und Fördern der Einrichtungen sein, welche dieses Leben für Familien und insbesondere Jugendliche verbessert. Anbindungen an öffentliche Verkehrsmittel, aber auch Schulen und Freizeitangebote dürfen dabei nicht zu kurz kommen.

Olaf Ulke

Stellvertretender Vorsitzender

Meine Name ist Olaf Ulke. Ich wohne mit meiner Frau Gabriele seit 2008 in Jesteburg. Ich bin mit meiner Familie 1991 aus Thüringen in den Landkreis Harburg gekommen. Beruflich beschäftige ich mich aktuell mit Vertrieb, Marketing und Kommunikation im Bereich der Gebäudeautomation. Ich bin erst seit 2021 Mitglied der Freien Demokraten, doch schon seit 1990, dem Jahr der deutschen Einheit, überzeugter Liberaler. Ich schätze und liebe das Leben in der Samtgemeinde Jesteburg und bin dankbar für die Lebensqualität die uns hier geboten wird. Dies zu erhalten erfordert persönliches Engagement und daher möchte ich unseren Ortsverband aktiv bei seiner Arbeit unterstützen. Meine Schwerpunktthemen sind Handwerk in der Region, Tourismus und Bildung.

Konstantin Gerszewski

Stellvertretender Vorsitzender

2012 bin ich mit meiner Familie aus Hamburg nach Bendestorf gezogen. Es sollte ruhiger, grüner und großzügiger um uns herum werden. Und vor allem suchten wir für unseren Sohn, dessen Einschulung anstand und meine pferdeverliebte Tochter, ein Umfeld, in dem beide sich eigenständig und selbstbewusst bewegen können. Aufgewachsen in Jesteburg, kannte ich die Vorzüge der metropolitan beeinflussten, ländlichen Region: Weltoffenheit, Vielfalt und eine gute Infrastruktur machen das Leben in diesem landschaftlich schönen Umfeld attraktiv. Ersteres kann es nicht genug geben, letzteres darf gern so bleiben. Auch beruflich fasziniert mich Natur: Ich betreibe eine Bildagentur für Gartenfotos.

Andreas Knott

Schatzmeister

Ich wohne seit 2013 mit meiner Frau und unseren drei Söhnen in Jesteburg. Im bayerischen Mittelgebirge groß geworden, fühle ich mich dank der vielen Wälder und „Berge“ fast „dahoam“. Und Carmen hat hier einen der schönsten Arbeitsplätze, wenn sie mit ihrer Ponyreitschule ausreitet. Ich beschäftige mich beruflich mit Investitionsrechnungen für Tankläger auf der ganzen Welt. Der Liberalismus hat mich im Studium der Volkswirtschaftslehre überzeugt und 2021 bin ich in die FDP eingetreten. Besonders vor dem Hintergrund liegen mir Naturschutz, Wirtschaftsfreundlichkeit und solide Finanzen sehr am Herzen.

Dafür stehen wir

Wahlprogramm für die Gemeinderatswahl 2021

Maßvolle Bebauung

Eine Verstädterung unserer Dörfer lehnen wir ab! Riesige Baugebiete, welche sich nicht in das dörflich Umfeld einfügen, müssen verhindert werden. Bauliche Strukturen müssen sich in das bestehende Umfeld anpassen.Wir lehnen daher riesige Wohnblöcke in Gebieten mit Einzel- und Doppelhäusern als unpassend ab.

Steuererhöhung und Haushaltsnotlage abwenden

Wir stehen für nachhaltige und vernünftige Haushaltspolitik. Die meisten Parteien und Wählergemeinschaften nehmen billigend in Kauf, dass die Grundsteuer, die wir alle zahlen, um mehr als 100 Prozentpunkte erhöht werden muss und die deutliche Erhöhung der Gewerbesteuer droht. Doch wir müssen Steuereinnahmen durch mehr Gewebeflächen und Anwerbung von Gewerbetreibenden, mit attraktivem Gewerbesteuersatz, erhöhen.

Straßenverkehr vermindern

Wir fordern ein langfristiges Verkehrskonzept, das die Verkehrsbelastung besser verteilt und bestenfalls abbaut. Wir unterstützen deswegen den Bau des Bahnhofs in Jesteburg, sodass künftig eine direkte Anbindung unserer Gemeinde an Hamburg gegeben ist. Die vernünftige Planung des Umfeldes ist dabei wichtig: Gute Anbindung, mit der Dorfentlastungsstraße vom Sandbarg zur Harburger Str., mit ausreichend Parkplätzen, wollen wir.

Digitalisierung muss beim Bürger ankommen

Viele Dienstleistungen der Verwaltung kommen noch nicht ausreichend beim Bürger an. Wir wollen uns dafür einsetzen, dass nunmehr sämtliche Leistungen unserer Verwaltung auch digital abgerufen werden können.

Schulen voranbringen

Wir setzen uns dafür ein, dass der Neubau oder die Modernisierung der Grundschule in Jesteburg und der Anbau der Grundschule Bendestorf ermöglicht wird. Sollte die finanzielle Förderung durch Bund oder Land nicht in Betracht kommen, ist die schnelle Modernisierung der Grundschule in Jesteburg und der Anbau in Bendestorf ein vernünftiger Weg. Der Neubau in Jesteburg ist ohne Förderung nach unserer Auffassung finanziell nicht realisierbar.

Vereine Fördern

Unsere örtlichen Vereine sind das Rückgrat unserer Dörfer und fördern täglich den Zusammenhalt. Die Bereitschaft zum Engagement im Ehrenamt, z.B. als Vorstand des Vereins oder als Trainingsleiter, nimmt jedoch ab. Damit wir auch zukünftig unsere Vereine erhalten können, sind wir für eine individuelle Förderung.

Pressemitteilungen

Kontakt & Impressum

FDP Jesteburg
Philipp-Alexander Wagner
Itzenbütteler Straße 62
21266 Jesteburg